Zahnrädchen

Für Gewerbe

Das Abfallwirtschaftszentrum Aßlar verfügt über eine Deponie der Klasse II. Bei der Anlieferung von gewerblichen und industriellen Abfällen sind Art und Herkunft des Abfalls zu beschreiben. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Abfallwirtschaft Lahn-Dill.

Für Gewerbebetriebe werden Abfallgebühren entsprechend des Behälterbestandes und der Leerungshäufigkeit erhoben. Das notwendige Mindestvolumen für Restabfall wird unter Zugrundelegung von so genannten Einwohnergleichwerten (siehe unten) ermittelt.

Ansprechpartner

Elektronisches Nachweisverfahren

Abfallschlüssel

Einwohnergleichwerte

Abfallrecht