Reißzwecke

Standorte

Die Abfallwirstchaft Lahn-Dill verfügt über zwei Standorte: Am Abfallwirstchaftszentrum in Aßlar-Bechlingen befindet sich eine Deponie der Klasse II sowie ein Wertstoffhof. In direkter Nachbarschaft liegt eines von zwei Kompostwerken im Lahn-Dill-Kreis. Die Verwaltung der Abfallwirtschaft befindet sich am Karl-Kellner-Ring in Wetzlar - gleich neben dem Kreishaus. 

Wertstoffhöfe in beinaher jeder Kommune und drei Ahmestellen für Elektrogroßgeräte bilden ein dichtes Netz dezentraler Abgabestellen. Ergänzt wird das Angebot u.a. durch die Schadstoffsammlungen und die Standplätze für Altglascontainer und Altkleiderconatiner.