Filmrollen

Reparatur-Café im GWAB-Recyclingzentrum

Das nächste Reparatur-Café im Recyclingzentrum der GWAB in der Westendstraße in Wetzlar findet am Freitag (21. September) statt. Ab 15.00 Uhr können Bürger ihre defekten Elektrogeräte mitbringen, um diese unter fachkundiger Anleitung selbst zu reparieren – ob Plattenspieler, Tonbandgerät, Küchenmaschine, TV oder PC. Mitarbeiter der GWAB sowie ehrenamtliche Helfer stehen den Bastlern für drei Stunden mit Rat und Tat zur Seite. Arbeitsflächen und Werkzeuge sind vorhanden. Gegen einen symbolischen Preis können auch Ersatzteile erworben werden.

Reparieren statt wegwerfen

Mit den regelmäßig stattfindenden Repair-Cafés wollen die GWAB und die Abfallwirtschaft Lahn-Dill dazu beitragen, dass mehr Elektrogeräte repariert statt weggeworfen werden. Wenn möglich bittet die GWAB um eine Anmeldung per E-Mail (elektro@gwab.de).