Kopfbild Logo auf Wiese

Jahresabschluss

Bekanntmachung des Lahn-Dill-Kreises gemäß § 27 Abs. 4 Eigenbetriebsgesetz (EigBGes)


Der Kreistag des Lahn-Dill-Kreises hat am 18.09.2017 den Jahresabschluss zum 31.12.2016 des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft Lahn-Dill wie folgt beschlossen:

  1. Der Jahresabschluss zum 31.12.2016 des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft Lahn-Dill wird mit seiner Bilanzsumme in Höhe von 30.743.019,62 € sowie einem Jahresfehlbetrag in Höhe von 453.576,45 € entsprechend der Prüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Bechtold & Bechtold GmbH festgestellt.
  2. In Anlehnung an § 114, Abs. 1, der Hessischen Gemeindeordnung wird der Betriebsleitung Entlastung erteilt.
  3. Der Jahresverlust in Höhe von 453.576,45 € wird auf neue Rechnung vorgetragen.

Wiedergabe des Bestätigungsvermerkes des Abschlussprüfers:
Der Abschlussprüfer (Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Bechtold & Bechtold GmbH, 35578 Wetzlar) hat mit Datum vom 18.05.2017 dem Jahresabschluss des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft Lahn-Dill zum 31.12.2016 den uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt.

Der Prüfbericht kann beim Eigenbetrieb eingesehen werden. Der Jahresabschluss mit dem Lagebericht liegt in der Zeit vom 28.09.2017 bis 10.10.2017 öffentlich aus und kann zu folgenden Zeiten im Gebäude des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft Lahn-Dill, Karl-Kellner-Ring 47-49, Wetzlar, Zimmer 28, 1. Obergeschoss, eingesehen werden.

Montag – Donnerstag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag:                           08.00 Uhr bis 12.00 Uhr


Wetzlar, 21. September 2016

Abfallwirtschaft Lahn-Dill
Eigenbetrieb des Lahn-Dill-Kreises

Frank Dworaczek
1. Betriebsleiter                                               

Wolfgang Pfeiffer
Techn. Betriebsleiter